idealo.de Siegel

Hilfe Update Playstation 3 / 4 / 4 Pro

USB Sticks zum erfolgreichen Firmware Update ausführen brauchen folgende Formatierungen:

PS4 --> exFAT
PS3 --> FAT32

 Kurzanleitung PS4:

 

- Schnellformatierung des USB-Sticks im exFAT-Format nach Sicherung des Stick-Inhalts.
- Manuelles Neuerstellen der Ordnerstruktur PS4 - UPDATE.
- Herunterladen der Komplettinstallation von der offiziellen Seite.
- Kopieren der PS4UPDATE(1).PUP in den Unterordner UPDATE.
- Anstecken des USB-Sticks an den linken USB-Port der PS4 während die PS4 im Menü des Safemode ist.
- Erneutes Auswählen des Menüpunkts 7 (Systeminitialisierung)

Die Datei auf dem Stick wurde nach kurzem "Bitte warten" erkannt und die Initialisierung verlief reibungslos.

Im Anschluß den UPDATE-Ordner löschen und den EXPORT-Ordner auf den Stick kopieren.
Dann problemlos über das Menü der PS4 die Wiederherstellung durchführen.


eventuelle Probleme bei USB-Sticks:

Wichtig für das Backup: Falls das USB-Medium nicht erkannt wird, mit einem Partitionierungsprogramm nachschauen, ob evtl. noch andere versteckte Partitionen vorhanden sind und ggf. nur eine einzelne neue exFAT Partition erstellen.

Sichern Sie die Spieledaten

Sie können gespeicherte Daten von Ihrem PS4 System auf einen USB-Stick kopieren. Sollten Sie PlayStation Plus Abonnent sein, können Sie zudem Ihre gespeicherten Spiele in die Cloud übertragen.

  1. Schließen Sie einen USB-Stick an das PS4 System an.
  2. Wählen Sie (Einstellungen) vom Funktionsbildschirm.
  3. Wählen Sie [Verwaltung der von der Anwendung gespeicherten Daten] > [Gespeicherte Daten im Systemspeicher] > [Auf USB-Speichergerät kopieren].
  4. Wählen Sie einen Titel.
  5. Drücken Sie X um die gewünschten Daten zu markieren, die Sie sichern möchten und wählen Sie dann [kopieren]

Installieren Sie die Systemsoftware

Folgende Vorraussetzung sind notwendig, um das Systemsoftware update zu installieren:

  • PlayStation®4 System
  • Computer, mit Internetverbindung
  • USB-Stick
    * Es müssen mindestens 1GB freier Speicherplatz verfügbar sein.

 

  1. Schließen Sie Ihren USB-Stick an Ihrem PC an.
    Erstellen Sie im Verzeichnis des USB-Sticks einen Ordner namens: PS4. In diesem neu angelegten Ordner müssen Sie einen weiteren Ordner erstellen, namens: UPDATE
    Laden Sie die Update Datei herunter und kopieren Sie diese in den UPDATE Ordner, den Sie in Schritt 1 erstellt haben.
  2. Ändern Sie den Namen der Update Datei zu: PS4UPDATE.PUP
    Download (Firmware 3.15, bzw nutzen Sie die Aktuellste Version) Klicken Sie hier um den Download der Update Datei zu starten.
  3. Stellen Sie sicher, dass Ihre PS4 komplett ausgeschaltet ist und die Power-Kontrollleuchte nicht leuchtet. Sollte die Power Kontrollleuchte orange leuchten, drücken Sie die Power-Taste mindestens 7 Sekunden (bis das System das zweite Mal piept.)
  4. Schließen Sie Ihren vorbereiteten USB-Stick mit der enthaltenen Update Datei an Ihrem PS4 System, und drücken Sie die Power-Taste mindestens 7 Sekunden lang.
    Das PS4 System startet in den Sicherheitsmodus.
  5. Wählen Sie [System Software installieren]
    Befolgen Sie die Bildschirm Anweisungen, um das Update abzuschließen.
  6. Sollte Ihr PS4 System die Update Datei nicht erkennen, überprüfen Sie die Namen der Ordner die Sie in Schritt 1 anlegen müssen. Achten Sie auch auf den korrekten Namen der Update Datei aus Schritt 2.

 

 

Zuletzt angesehen